Engagement in Projekten

Wir engagieren uns in folgenden Projekten:

  • Finanzielle Unterstützung der Vereine „Strumok“,  „Tschernobyl –Echo“ und des Frauenrates für die Durchführung der  Vereins- und Projektarbeit in Polozk
  • Finanzielle Unterstützung der Arbeit mit den Down – Syndrom Kindern
  • Versorgung der Diabetikerkinder mit Teststreifen durch die Kinderpoliklinik
  • Versorgung immunschwacher Kinder mit Vitaminpräparaten durch die Kinderpoliklinik
  •  „Warmer Winter“ - Versorgung der Kinder aus bedürftigen Familien mit Winterjacken
  • „Hör mal!“ -  ein beidseitiges Projekt  - Versorgung schwerhöriger Kinder, Jugendlicher und Erwachsenen  mit neuen Hörgeräten und Unterstützung des Projektes mit dafür notwendigen med.  diagnostischen Geräten.
  • „Otkrowenie“ – Unterstützung der  Aufklärungs- und Präventionsarbeit unter Jugendlichen und jungen Familien, Hilfe zur Selbsthilfe
  •  „Haste mal nen €!“ – Spendensammlung an Schulen und Kindergärten für Vitamin- und immunstärkende Präparate
  • „Patenschaften“ – finanzielle Unterstützung bedürftiger Menschen / Familien in Polozk, Pflege  freundschaftlicher Kontakte
  • „Globales Klassenzimmer“ -  Informationsveranstaltungen über Polozk und Friedrichshafen
  • Filmwettbewerb „Ich drehe einen Film“  - Vermittlung der Eindrücke und des Verständnisses für die  Kultur und Traditionen unserer Völker
  • „Journalismusprojekt“  - junge Menschen in Polozk schreiben monatliche Berichte über ihre Lebenswelt für den SÜDKURIER  und besuchen die Partnerstadt Friedrichshafen
  • „Urotschishsche Peski „ –  Finanzielle Beteiligung an der Errichtung der Kapelle auf dem Gelände des Memorialkomplexes in Polozk, einer Gedenkstätte den Opfern des Faschismus.
  • Lesebuch „Polozk –Gibt es da auch einen Urwald?“
  • Deutsch-russisches Kinderbuch und Hörbuch „Das Schwanenkind Pauline, das den Mond fangen wollte“

Aktuelles

Polozkreise 2017 > mehr

Mitgliederbrief 1/2017 > mehr